Suchmaschinenoptimierung vom SEO Experten

Was versteht man unter Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Bei der Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (aus dem Englischen Search Engine Optimization) geht es darum, durch inhaltliche und technische Gestaltung der Website oder andere technische Maßnahmen die Platzierung der eigenen Website im Suchmaschinenranking zu verbessern. Damit gehört die Suchmaschinenoptimierung zum Bereich des Suchmaschinenmarketings. Anders als bei bezahlten Anzeigen geht es hier darum, die organischen Besucherzahlen der eigenen Website zu erhöhen. SEO wird in zwei Bereiche unterteilt: Onpage Optimierung und Offpage Optimierung.

Onpage SEO

Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung auf der eigenen Seite werden als Onpage SEO bezeichnet. Dazu gehören sowohl inhaltliche wie auch technische Maßnahmen, die die Position in den Suchergebnissen verbessern sollen.

Wesentlicher Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung ist die Generierung von Inhalten mit passenden Schlüsselwörtern, sogenannten Keywords. Zunächst muss dazu analysiert werden, nach welchen Begriffen Nutzer suchen, die an der Website Interesse haben könnten. Hat man eine gewisse Menge von solchen Wörtern oder Phrasen identifiziert, geht es darum, diese in einen sinnvollen Inhalt auf der Seite einzubauen. Suchmaschinenbetreiber wie Google oder Yahoo verbessern ständig ihre Suchalgorithmen, um eine Verfälschung der Suchergebnisse zu vermeiden. Der Inhalt, in dem die Keywords platziert sind muss daher für die Suchseiten authentisch aussehen.

Neben inhaltlichen Maßnahmen gehören auch technische Verbesserungen der Nutzerfreundlichkeit und der Suchmaschinenfreundlichkeit. Google und Co. machen selbst Vorschläge, wie durch die Gestaltung von Websites die Auffindbarkeit in ihren Diensten verbessert werden kann.

Offpage SEO

Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung außerhalb der eigenen Webseite werden als Offpage SEO bezeichnet. Dabei geht es vor allem um Linkbildung. Anders als Onpage SEO sind solche Maßnahmen von Suchmaschinenbetreibern überhaupt nicht gern gesehen. Die Häufigkeit der Verlinkung einer Website auf relevanten Seiten im Netz gilt als Zeichen von Authentizität und Relevanz und wird daher als wichtiges Kriterium von Suchmaschinen genutzt. Im Gegensatz zum Onpage SEO ist Linkbildung extrem effektiv, wenn sie erfolgreich durchgeführt werden kann. Um eine solche Kampagne erfolgreich durchzuführen, sollte man allerdings eine professionelle SEO Agentur beauftragen.

SEO Agenturen

SEO Agenturen haben sich auf professionelle Suchmaschinenoptimierung spezialisiert. Sie erstellen authentischen Content, gestalten die Website suchmaschinenfreundlich und generieren authentische Verlinkungen. Wer den SEO Experte Wien beauftragt, kann meist aus zwei Angeboten wählen. Entweder man lässt seine Webseite einmalig in Schuss bringen. Dabei wird meist der Inhalt auf passende Keywords ausgerichtet und der Aufbau der Seite angepasst. Oder man beauftragt eine SEO Agentur, die Seite regelmäßig zu betreuen. Bei diesem Modell ist meist auch eine Offpage Optimierung mit Linkbildung auf anderen Webseiten möglich. Wer effektive Ergebnisse erzielen will, sollte auf regelmäßige Pflege setzen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.